Die beste Lösung für die Flüchtlinge -und für Europa! Noch keine Bewertung

Bitte bewerte den Blog!

EUROPA – Unser österreichischer Bundeskanzler Kurz, hat es schon ein paar mal kurz anklingen lassen aber nicht weiter ausgeführt. Wahrscheinlich möchte er, so wie es seine Art ist, zuerst die Mehrheit seiner Kollegen auf seiner Seite haben und erst dann wird er sein Programm in Einzelheiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Es ist eine Lösung die für alle Beteiligten am besten wäre!

Es sollten Flüchtlingslager in den Kriegsgebieten aufgebaut werden um den Menschen zu helfen. In diesen Lagern können sie noch im Heimatland einen Antrag auf Asyl in einem Land in Europa stellen. Wenn in einem europäischen Land die Quote erfüllt wurde, dann wird der Antrag in einem anderen europäischen Land gestellt. Alles wird in den Lagern der Flüchtlinge entschieden!

Wenn ein Antrag genehmigt wurde, dann werden diese Menschen nach Europa ausgeflogen und können sofort verorgt werden!

Die Vorteile liegen auf der Hand:

1. Diese Menschen müssen nicht tausende von Dollar an die Schlepper bezahlen! Ihre Familien müssen sich nicht verschulden!

2. Es wird am Heimatort des Flüchtlings entschieden!

3. Es können somit auch Frauen mit Kinder, alte Menschen oder Verletzte nach Europa kommen, die nicht fähig wären diese Reise zu überstehen!

4. Es gibt auf diesen Fluchtwegen keine Toten mehr und keine Toten im Mittelmeer!

5. Alles läuft geregelt ab und es gibt keine Probleme mehr mit der Massenflucht! Es kann schon im Heimatland die Flucht gesteuert werden!

 

Natürlich wird es dann ebenso genügend Wirtschaftsmigranten geben die sich nach der Ablehnung auf den Weg machen.

Ihnen muss nur vorher erklärt werden, dass man bei uns nichts geschenkt bekommt, kein Haus und kein Auto, sondern das man für alles arbeiten muss!

Ebenfalls muss ihnen erklärt werden, wenn sie sich auf den Weg machen und als Illegale aufgegriffen werden, dass sie umgehend festgesetzt und zurück gebracht werden.

Wenn ein Iraki den Behörden erzählt, dass es aus dem Sudan kommt, weil da vielleicht gerade ein Krieg herrscht, wird er in den Sudan abgeschoben. Punkt!

Wenn all diese Informationen direkt im Heimatland der Flüchtlinge besprochen werden, dann gibt keinerlei Flüchtlingswellen mehr! Nur die Zurückweisung der Illegalen ins Heimatland, bringt den dauerhaften Erfolg!

In diesem Sinne
“Bleibts Spannend!”

 

Ähnliche Beiträge

Über Harry Hausverstand 235 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten