Die EU als Vorbote zur Weltregierung!

Es ist immer sehr interessant, anhand der momentanen Situationen, die Zukunft zu erahnen. Was könnte/wird geschehen? Wie entwickelt sich die Gesellschaft, die Politik, die Menschen? Wie könnte es wirtschaftlich aussehen? Welche technischen Errungenschaften werden die Menschen und die Gesellschaft beeinflussen? Wie wird mit dem Energiebereich umgegangen? …

Kein Mensch kann dies wissen ausser die Menschen, die für diese Planung zuständig sind. Ob dies nun bei den bekannten Bilderbergertreffen, der Atlantikbrücke, einem Geheimtreffen oder in einem der vielen Think Tanks geplant, besprochen oder verifiziert wird ist dabei unerheblich. Das es einen Plan gibt, dessen bin ich mir sicher! Jedes Unternehmen agiert nach einem Plan und nach Zielvorgaben, warum nicht auch die Weltwirtschaft?

Europäische Union – Agenda

Der erste Schritt war/ist ein Zusammenschluß möglichst vieler Länder in einem gemeinsamen Pool. Die EU ist solch eine Regierung. Aber nicht nur europäische Länder gehören diesem an, sondern auch andere, nichteuropäische Länder haben einen Antrag gestellt. Es gibt eine gemeinsame Gesetzgebung die von den Mitgliedern übernommen werden sollte und mit den Jahren auch zu 100% wird. Damit ist jedes Land immer noch selbstständig, jedoch mit gleicher Gesetzgebung.

Der zweite Streich,- eine gemeinsame Währung und in weiterer Folge eine Zentralbank. Es gibt in finanziellen Bereichen keine Entscheidungsfreiheit für die einzelnen Länder mehr.

Es bietet es sich auch an, kostenintensive Bereiche der EU-Regierung an die “Zentrale” zu übergeben. Siehe die Landesverteidigung. Eine gemeinsame Armee ist einer der nächsten Schritte. Damit gibt jedes Land seine noch verbliebene Souverenität auf. Langsam wird jedes Land eingegliedert und immer mehr von der EU-Zentralregierung übernommen.

Um einen Unfrieden im Volk zu schüren muss es im inneren getrennt werden, denn ein zufriedenes Volk das zusammenhält hat keine Veranlassung etwas zum eigenen Nachteil zu verändern.

Aktuell

In unserem aktuellen Fall werden bewusst von der Regierung viele Migranten, KEINE FLÜCHTLINGE, nach Europa “eingeladen”. Regierungstreue Gruppen unterstützen mit Frasen wie “Toleranz” und “Humanismus” dieses Vorhaben und Realisten werden gesellschaftlich geächtet um sie mundtot zu machen. Es werden von dieser Gruppe auch Handlungen vorgenommen die sie offiziell der anderen gruppe unterstellen. Immer mehr Rechte werden einer fremden, europafeindlichen Kultur im Namen von Religionsfreiheit zugesprochen um einen weiteren Keil in die Gesellschaft zu treiben und Ängste zu schüren. Diese “Gefahr” kann nur mit erweiterten Überwachungsmassnahmen entgegnet werden, was nur dazu dient die Kritiker und Realisten zu isolieren um die Agenda der Spaltung des Volkes und die Agenda einer Europäischen Zentralregierung weiter zu betreiben.

Wenn dies von den Regierungen und den regierungstreuen Gruppen auf die Spitze getrieben wurde, wird es nur durch einen “Zusammenschluß unter einer Zentralregierung” möglich sein, diesen “Zuständen” Herr zu werden. Die Regierung eines jeden Landes wird vom Gesetzgeber zum ausführenden Organ degradiert. Alles zum Wohle des Volkes. Natürlich wird dann die damalige (heutige) Politik als großer Fehler bezeichnet, den man nun beginnt mit einer Zentralregierung zu verbessern und damit verhindert man natürlich auch, dass soetwas nochmal geschieht.🙂 Somit wurde das Ziel erreicht!

Andere Unionen – Agenden

So wird es auch in der arabischen Welt, Südamerika, Afrika und in allen anderen Erdteilen verschiedene “Unionen” geben die mit den Jahren zentral gesteuert werden. Auch hier werden die einzelnen Landesregierungen aufgehoben und zentral über eine einzige Union gesteuert.

Weitere Zukunft?

Dies ganze geht soweit bis es nur noch 5 oder 6 Unionen Weltweit gibt, die dann von einer Zentralregierung übernommen werden. Somit gibt es nur noch die Zentrale Weltregierung die über die Gesetzgebung herrscht. Kritische Länder werden wie beim arabischen Frühling schon frühzeitig unterwandert! Das Spiel ist immer das gleiche. Wie im Kleinen so auch im Großen!

Somit verkommen die “Regierungen” zu Befehlsempfängern mit einem minimalem Mitspracherecht in der zentralen Gesetzgebung.

Als Zentralregierung bietet sich die UN an, denn der Name VEREINTE NATION würde schon einmal passen! Auch wenn sie heute als zahnlos bezeichnet wird, fliesst alles was geschieht in der UN zusammen. Der Migrationspakt zeigt heute schon sehr deutlich, wie mächtig die UN heute schon ist, oder sein kann! Auch wenn sich hunderte Staaten gegen einen Entwurf aussprechen, wird die “Mehrheit” entscheiden.

Es ist keine Verschwörungstheorie sondern nur – Eine Theorie. Ob dies so kommt oder nicht, werden unsere Kindeskinder sehen. Aber die Zeichen unserer Zeit gehen ganz sicher in diese Richtung!

In diesem Sinne

“Bleibt´s Spannend!”

Ähnliche Beiträge

Avatar
Über Harry Hausverstand 274 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten