Fremde Wilde-wilde Fremde Noch keine Bewertung

Bitte bewerte den Blog!

Fremde Wilde oder doch wilde Fremde?

Schön langsam reisst mir die Hutschnur wenn ich auf  Plattformen Plattitüden lesen muss wie, ´´ Die Flüchtlinge sind weniger kriminell´´ oder ´´Probleme mit Islam gibt es gar nicht´´ oder sind “Hausgemacht“ “Einbildung“ oder gar rassistische Hetze usw. Man kennt sie alle diese Sprüche nur wie verhält es sich in der Realität?
Also der echten Realität so wie du und ich sie wahrnehmen, wir die noch nicht durch Wischi Waschi Linkendeppentralala komplett verblödet sind im Kopf.

Wir haben ja eine neue Regierung die es für uns und in unseren Sinn richten soll und wie viele meinen auch wird also schauen wir in Europa herum was da abgeht.
Frankreich:
Tja die Franzosen sind sowas von tolerant das es schon weh tut, aber halt, haben die nicht seit dem Massaker von Bataclan wo einige ´´Flüchtlinge´´ alte wie frische mit und zugearbeitet haben beim Massaker und seither, also seit November 2015, durchgehend sich im Ausnahmezustand befinden?
´´Ausnahmezustand´´ für die nicht wissenden definiert heisst, es gelten sehr viele Bürgerliche Gesetze nicht, im Prinzip heisst es nichts anderes als dass das Militär und die Polizei im Sinne der Politik das Land regieren, tolle Vorstellung aber es geht weiter.

Schweden:

Erst heute als Meldung herein gekommen dass das liberalste Land Europas oder gar der Welt nun gedenkt seine Migrantenprobleme mittels Militär zu lösen, dafür wurde bereits die seit 2010 ausgesetzte Wehrpflicht wieder eingeführt und nun ist die  Zeit gekommen das Militär schwer bewaffnet in gewisse Stadtteile zu entsenden wo die Polizei aus Eigenschutz schon lange nicht mehr hinein geht. Ausnahmezustand light sozusagen, hat aber nach definition unserer Linken Idiotologen nichts aber schon gar nichts mit Flüchtlings-Migranten.Asylanten kriminalität zu tun, net wahr? Alles nur Einbildung der Bildungsfernen oder so ähnlich. Man kommt aus dem Kotzen nicht mehr heraus wenn man sich in Europa umsieht und wie vor allen in den ´´Vorzeigestaaten´´ der Unvernunft das einheimische Volk, also die die schon länger im Land leben gegen die neu hinzu gekommenen fremden Wilden oder wilden Fremden ausgespielt und den Eroberern zum Fraß vorgeworfen werden.

Ähnliche Beiträge

Markus Eckhart
Über Markus Eckhart 15 Artikel
Meine Biografie ist schnell erzählt, geboren wurde ich Winterbeginn 67, also weit im letzten Jahrtausend zurückliegend, aufgewachsen als originaler Steirer mitten in der Schilcherwein-Gegend rund um Stainz in der Weststeiermark. 2008 dann die Landflucht in die Landeshauptstadt Graz. Was Beruf(ung) betrifft so sagte man mir immer, gelernt hat er nix aber kennt sich überall aus, nein natürlich gibts Beruf, seit Anbeginn Tischler speziell in Altsteirischer Kunsttischlerei ausgebildet, Jahrelang in Fenster-Türen Montagen unterwegs, mittlerweile gibts fast kein handwerk das ich nicht beherrschen würde. Aber das beste kommt immer zum Schluss, sozusagen als Spätzünder habe ich vor 2 Jahren begonnen meine politischen gesellschaftlichen und alle sonstigen Gedanken nieder zu schreiben. Mein Nickname setzt sich aus 2 Berühmt- berüchtigt gewordenen Nicks aus meinen Zeiten bei Blogger-Plattform Fisch und Fleisch zusammen, pinkfloyd67 und nach großen Turbolenzen alexdergroße sind nun zu pinky.alex verschmolzen. Meine Themenbereiche sind vielfältig, beginnend von Tagesaktuellen und Langzeitlichen politischen Entwicklungen, über Gedanken zur Menschheit, woher kommen wir, wohin gehen wir und wo liegt der Sinn unseres Daseins. VT kann ich auch, also so richtig, hat man mir zumindest schon hundertfach vorgeworfen. Ansonsten gibt es nicht viel von mir zu erzählen, ich bin glücklich verheiratet, also sie ist glücklich und ich verheiratet, Kinder gibts auch habe meinen Soll-Plan übererfüllt. Aber nun ist Schluss mit erzählen von mir, genießt einfach meine Texte oder beschimpft mich dafür.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten