Gas für Deutschland!

DEUTSCHLAND – Wie ich schon in meinem Blog vom Dezember 2017 geschrieben hatte, haben die USA ein sehr großes Interesse, dass Russland mit ihren Gaslieferungen behindert wird, weil die USA ihr überschüssiges, umweltvernichtendes Frackinggas per Schiffsladungen an Europa liefern möchte.

Natürlich wäre der Preis für dieses Gas wesentlich teurer als das “PutinGas”. Aber nicht nur das Fracking gilt als die umweltschädlichste Variante, sondern dieses Gas soll auch noch über 1.000de Kilometer mit den Schiffen nach Europa transportiert werden.

Zuerst nahmen die USA, die Explosion 2017 in Wien als Anlass um darüber nachzudenken das “PutinGas” zu verweigern. Obwohl auch das USA Gas in die Pipelines eingeleitet wird.

Dann unterstützen sie Länder, die sich im Moment querstellen die neuen Pipelines durch ihr land zu führen, wie ich im Juni 2018 in einem weiterführenden Blog beschrieben hatte!

Jetzt provoziert Herr Trump während des Nato Gipfels Frau Merkel in dem er erklärt, dass es „bedauerlich“ und „unangebracht“ sei, dass Berlin Gaspipeline-Deals mit Moskau schließt, während die USA Deutschland vor Russland „schützen“. Deutschland sei „vollständig von Russland kontrolliert“, weil es „60 bis 70 Prozent seiner Energie aus Russland und der neuen Pipeline“ bekommen würde, so der amerikanische Staatschef wie Sputnik am 11.07. berichtet!

Ein neuer Anlauf mit Provokation um endlich mehr von diesem Frackinggas in Europa zu verkaufen? Genau um das geht es!

Ich bin wieder einmal neugierig was noch alles kommen wird. Vor allem weil Herr Trump sofort durchschaubar ist! Amerika ist dabei sich durch diese Umweltschädigung zur Gasmacht empor zu arbeiten, wie dieser Film gut zeigt!

In diesem Sinne
“Bleibt´s Spannend!”

 

Ähnliche Beiträge

Über Harry Hausverstand 186 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten