Goebbels wäre stolz!

Pixabay.com

Der ehemalige Propagandaminister wäre stolz auf die Berichterstattungen der diversen Medien und Nachrichtenagenturen! Manchmal denke ich mir, dass sie sein Erbe weiterführen und dies nach wie vor weiter ausbauen. Wie hätte die “Berichterstattung” vor 70 Jahren wohl ausgesehen wenn die Fernsehübertragung schon in jeden Haushalt möglich gewesen wäre … so wie heute vielleicht?

Wer die Meldungen über Syrien die letzten Tage verfolgt hat, erliegt dem Einheitsbrei diverser Agenturen. In allen Printmedien stehen die gleichen Sätze, denn oftmals macht sich eine Redaktion nicht einmal mehr die Arbeit, die gekauften, vorgeschriebenen Texte umzuschreiben. Sogar die Schlagzeile ist überall die gleiche, auf Punkt und Komma. Das verbreiten einer anderen Sichtweise wird umgehend mit: “Naja – Russlandpropaganda!” belächelt. (Dabei merken diese Menschen nicht, dass sie ebenfalls einer Propaganda hinterher laufen🙂)

Nur die großen staatlichen Medienhäuser leisten sich noch “Korrespondenten” die Live aus dem Land XY berichten. Natürlich werden diese Übertragungen ebenfalls mit der aktuellen Regierungsmeinung abgestimmt, was uns eigentlich wieder zum Beginn, zu den ersten Zeilen dieses Blogs führt!

Außer eine ehemalige, Frau Prof.Dr.Gabriele Krone-Schmalz, die heute unabhängig in Talkshows sagen kann was wirklich dahinter steckt. Sie wird dann einfach als “Russlandexpertin” nicht mehr eingeladen oder über die Medien diffamiert! Aber zurück zu uns …

Denken wir nur ans Inland!

Hier fängt doch schon die Propaganda “im Kleinen” an. Rechts gegen Links, “Gutmenschen” gegen “Bösmenschen”, Partei X gegen Partei Y, Impfen gegen Impfkritiker, Chemtrails oder nicht? usw. Jede Seite hat ihre logischen Argumente und versucht sie mit Propaganda unter die Leute zu bringen.

Wir nennen es heute “Information” und “freie Meinung”. Im Moment funktioniert die “Anti-Nationale” Propaganda ganz gut und viele Menschen, die das Spiel nicht durchschauen schlagen sich auf diese Seite, verteidigen unreflektiert diese Sichtweise, obwohl sie damit gegen ihr eigenes Land und damit gegen sich selbst sprechen.

Es werden wieder Zeiten kommen, da sind dann die “Kulturverfechter” und “Nationaldenker” am Wort. Denn Beginn machte schon das kleine Land Österreich und Ungarn! Um dieser drohenden Gefahr zuvor zu kommen, wird in den Ländern alles was nicht regierungskonform ist als “Rechts” klassifiziert und in der EU permanent von “Einheit” gesprochen, was das aufgeben des National-kulturellen Gedanken bedeutet. Herr Macron hat es schön verschwurbelt auf den Punkt gebracht:

 

Macron:

Es läuft eine Art europäischer Bürgerkrieg, in dem unsere Unterschiede und manchmal auch unsere nationalen Egoismen wichtiger erscheinen als das, was uns einig macht!

 

Applaus! Somit sagt uns die EU-Propaganda, dass es besser, moderner und zielführender ist Anti-National eingestellt zu sein! Es haben sicher noch tausende geklatscht! Dabei sehen Experten schon lange ein Ende der EU, so wie sie heute ist, voraus!

Es ist unerheblich mit welchem Inland-Thema man sich beschäftigt!

Migranten, Wirtschaftsflüchtlinge? – Propaganda Pro und Contra!

Klimaveränderung durch Menschen verursacht? – Auch hier läuft die Propagandamaschiene ohne Ende! So gibt es unzählige Themen!

 

Ich glaube, dass bis auf die “elementarsten Dinge” wie
Schminken, Kochrezepte, Foodblogs und Bekleidung
kein Thema ohne Propaganda auskommt.

 

Oh Nein! – Kleidung ist auch mit Propaganda durchsetzt! Wenn ich mir den Wirbel um “Lonsdale” und “Thor Steinar” ansehe … bin ich froh, dass sich so manche Gruppen als “Ausstatter” nicht für die “BOSS” Kollektion entschieden haben – Puh Glück gehabt! 🙂

 

Beste Beispiele – Ukraine, Skribal und die Syrien Konfrontation

Bei den westlichen Medien ist Assad ganz böse, weil er gegen “sein” Volk kämpft und die “Rebellen” die ihn bekämpfen, werden von der westlichen Seite unterstützt! Dies kann in allen westlichen Medien nachgelesen werden!

Dagegen steht Russland mit den Artikeln die 100% konträr von der identischen Situation berichten. Rebellen sind die IS und Assad steht für sein Volk ein!

Es wird auch berichtet, dass von 107 Raketen insgesamt 78 Stück vom Himmel geholt wurden bevor sie Schaden angerichtet haben. Es gibt hierzu auch genügen Beweisvideos von der Bevölkerung auf Youtube!

Die US Regierung schreibt, dass es nur Propaganda wäre und keine einzige Rakete vom Himmel geholt wurde.

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich den russischen Schilderungen eher glauben schenke als den amerikanischen, da die Ami´s manchmal die Menschen wirklich für ganz blöd halten, was mit der Masse auch gut zu funktionieren scheint! Wenn ich “die amerikanischen” schreibe, schließt dies auch Frankreich, England und Deutschland mit ein.

 

Letztendlich hat auch Russland seine eigenen Interessen,
die sich von den USA zwar unterscheiden,
aber auch hier läuft die Propaganda auf Hochtouren!

 

Egal welche Seite man forciert, wir unterliegen alle der Propaganda, denn keiner von uns kann sagen was wirklich dahinter steckt! Sei es das Migrantenproblem, die Impfungen, Chemtrails, Rechts-Links oder die Krisen in der Ukraine und Syrien.

 

Eine Durchblicker-Möglichkeit?

Das einzige was eher einen Durchblick verschafft ist eine Chronologie der Ereignisse. Wenn wir schon lange vorher aufmerksam die Weltereignisse betrachten, unseren Hausverstand einschalten, diverse “Verbindungen zwischen den Situationen beobachten und dann früh genug frei von jeglicher beeinflussender Propaganda analysieren.

Wie zum Beispiel im Falle von Mazedonien wo aus meiner Sicht der nächste Krieg vorbereitet wird! Auch hier wird vorher gegen die Regierung (oder Russland) gehetzt und einfach irgendwelche Beschuldigungen ausgesprochen um einen Krieg zu rechtfertigen. Hier stellt sich nur die Frage des “Wann?” und nicht die des “Ob?”. In diem Blog vom Dezember 2017 beschreibe ich die Situation.

Es ist und bleibt wirklich sehr spannend was sich noch so alles ereignen wird! Wahrheit? Fehlanzeige! Mann nennt dies in einigen Jahren dann: Geschichte – und wird auf der Uni gelehrt!

 

In diesem Sinne
“Bleibt´s Spannend!”

Blog auch erschienen auf Fisch & Fleisch

 

Ähnliche Beiträge

Über Harry Hausverstand 168 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten