Justus Gläubig – Biografie eines Sonderbaren/Roman

Gestatten, dass ich mich vorstelle: ich bin Justus, ein Sonderbarer.
Ich weiß nicht, gibt es mich wirklich, könnte es mich geben oder werde ich erst geboren…
Jedenfalls habe ich einiges erlebt, da ich doch mit Eigenschaften ausgestattet wurde, die einen Kampf zwischen Macht, Moral und dem Ego in mir auslösten und dies zeitweilig noch immer tun.
Mir wird langsam bewusst: je mehr Macht mir mein Autor gibt, desto schwieriger wird es, mein Ego im Zaum zu halten.
Weiters ist mir bewusst geworden, dass ich nur eine Marionette meines Autors bin. Ist er meiner überdrüssig, so werde ich vermodern wie ein Stück Holz im Morast.
Doch NEIN! Er hat mich fertig geschrieben und veröffentlicht.
Man kann meine Biografie als Taschenbuch in jeder Buchhandlung bestellen oder im Internetbuchhandel als E-Book  downloaden.
Hier geht es zum Taschenbuch und hier zum E-Book.

 

Ähnliche Beiträge

Ersten Kommentar schreiben

Antworten