Krankheit als Symbol

Eine Krankheit zeigt uns, dass wir in irgend einem Bereich des Lebens in Disharmonie geraten sind. Das Krankheitsbild zeigt uns den Bereich. Erkennen wir das und bringen uns wieder in Harmonie, so darf die Krankheit wieder verschwinden.
Die Erkenntnis, wo es in meinem Leben schief läuft kann oft sehr schmerzhaft sein.

Ein kleines Beispiel, das mich selbst betraf:

Vor einigen Jahren hatte ich arge Schulterschmerzen. Da ich damit selbst nicht zu Rande kam, ersuchte ich einen Energethiker-Kollegen um Hilfe.

Er stellte fest, dass meine Schultern und meine Ellenbogen nicht mit dem Herzchakra verbunden sind. Das kann sein, wenn man gewisse Dinge mit „Ellenbogentechnik“ löst, statt mit Liebe. Er wollte die fehlende Verbindung wieder herstellen.

Da ich das Symbol nun verstand, ich aber grad in einer Situation war, die ein wenig Ellenbogentechnik erforderte, wurde die Verbindung mit dem Herzen nicht hergestellt.

Nachdem die Sache bereinigt war und ich wieder in Frieden war, stellte sich die Verbindung wieder von selbst her und die Schmerzen waren weg…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten