Leise Propagandaschlacht im Syrienkrieg!

SYRIEN – Wer sich einmal in seim Umfeld umhört und Fragen nach dem Verlauf des Syrienkriegs stellt, wird überrascht sein! Dieses Thema ist durch den Merkel-EU-Migranten-Streit, durch Seehofer-Merkel, durch die WM und durch die großen und kleinen Probleme in den Hintergund getreten. Es hat für die Menschen fast den Anschein, dass der Krieg beendet wurde!

Auch hier scheint die Propaganda zu funktionieren! Denn das Ignorieren eines Themas bedeutet für die Menschen, dass es nicht mehr existent ist. Wie ich in meinem Beitrag vom 19.Juni in “Was sind seriöse Quellen” bereits beschrieben hatte, ist auch das ignorieren von Tatsachen bereits eine Form der Propaganda!

Sollte es möglich sein, den für den Westen unangenehmen Akteuren etwas “anzuhängen” oder sie eines gefakten “Giftgasanschlags” zu beschuldigen, sind die Medienseiten voll und der “Böse” ist bereits gefunden. Die Umerziehung des Volkes geht Schritt für Schritt weiter!

Auch wenn unsere Politiker im Schutze einer öffentlichen Anonymität neues beschliessen oder Verhandlungen führen dessen Ergebnisse nicht zum Vorteil des Volkes führen, werden Themenbereiche wie Syrien, Ukraine, Afghanistan usw. augenblicklich wieder aktiviert!

Wenn ich mir unabhängige Portale ansehe entdecke ich folgende Meldungen:

25.06. Russland zieht Kampfjets aus Syrien ab

25.06. Syrische Armee wehrt Terror-Attacke ab

22.06. FSA-Rebellen wechseln massenweise zu Assad

Besonders interessant ist folgende Aussage von Herrn Assad, die wir NIEMALS in unseren Medien finden würden:

„Viele europäische Unternehmen nehmen Kontakt zu uns auf, um eine Tür für ihre Investitionen in Syrien zu öffnen“, sagte Assad. Diese Kontakte kämen nicht öffentlich, so dennoch mit Unterstützung europäischer Regierungen zustande.

„Wenn Länder Europas von Wiederherstellungshilfen sprechen, denken sie nicht an Hilfe, sondern wie sie verdienen können“, so der syrische Präsident. „Sie brauchen den syrischen Markt… Aber wir werden sie einfach nicht Teil dieses Marktes werden lassen.“ schreibt Sputnik News.

Sollte der Westen NICHT am “Kriegsgewinn”, auch Aufbauhilfe genannt, beteiligt werden, können wir uns die einseitige Medienberichterstattung in unseren Gedanken bereits heute schon vorstellen. Assad böse – ganz böse!

Nichts ist wie es scheint!

In diesem Sinne

“Bleibt´s Spannend!”

Ähnliche Beiträge

Über Harry Hausverstand 186 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten