LINKS IST BESSER….

Von Michlmayer –

Schon mal daran gedacht wenn linke Warmduscher das Sagen hätten ? Die Welt wäre so einfach und unkomplizierter wenn wir „rechten“ Deppen nur auf sie hören würden.

Es würden…….

*die Grenzen für jedermann/frau offen sein

* Vergewaltigung und sexuelle Nötigung bleiben zwar strafbar, sind aber strengstens zu verifizieren ob In-oder Ausländer. Bei einem Migranten bleibt der erste und zweite Versuch straflos, weil traumatisiert. Beim dritten Anlauf (ohne Penetration) wird die Mindestsicherung um 2,40 Euro gekürzt. Dafür kann aber nunmehr auch das Opfer auf Schadensersatz geklagt werden.

* In den öffentlichen Medien darf nur mehr über Gewalt- und Eigentumsdelikte, welche von Einheimischen begangen werden, berichtet werden.

* Als zweite Amtssprache gilt arabisch.

* Der Terminus „Mein(er)“ wird aus dem Duden entfernt, es ist jetzt alles „Unser” oder „Euer“

* Muslimische Feiertage werden eingeführt, weil auch unsere Gäste mal „arbeitsfrei“ brauchen.

* Die Kinderbeihilfe für Flüchtlinge wird erhöht, wobei der mehrstellige IBAN-Code abgeschafft wird um so eine leichtere und unkomplizierte Überweisung ins Ausland zu ermöglichen.

* Der Kinderbeihilfeantrag wird um ein “Zuckerl” bereichert. “Suche an für 12, wir zahlen für 13.”

* Man muss nicht unbedingt arbeiten, dafür werden die Sozialleistungen für Asylwerber erhöht um so einer neuerlichen Auswanderung vorzubeugen da sie ja wertvoller als Gold sind.

* Die Landessprache zu können ist nicht mehr obligat, es genügt ein Nachweis vom Besuch eines von öffentlich Geldern finanzierten Deutschförderungskurses. (mindestens eine Stunde)

* In einer Schule bei einem Schüleranteil von 98 % Muslime ist der/die Lehrer(In) zur Vermummung verpflichtet.

* Bei Demos sind Plastersteine erlaubt, – müssen aber namentlich mit Adresse und Sozialversicherungsnummer gekennzeichnet sein.

* Der Ausdruck „Bullenschwein” fällt nicht mehr unter Beamtenbeleidigung sondern gehört zum guten Ton.

* Ein neues TV-Format – moderiert von Peter Pilz – wird nun tagtäglich ab 20.15 Uhr unter dem Motto #metoo ausgestrahlt, wo alle unter 96-jährigen Frauen ihre sexuellen Popograpscherlerlebnisse mit pöhsen Männern schildern können/dürfen/müssen. Titel: “Männer sind Schweine.”

* #metoo für Männer wird es auch weiterhin nicht geben, weil sowieso alle mit diesem langen, dicken Ausstattungsmerkmal sexistische Schweine sind. Auch das Anbaggern durch einen Schwulen zählt nicht dazu, sondern ist nach wie vor nicht metoo-geeignet, sondern nur extrem schwulenfeindlich.

* Sex mit Tieren wird in dafür vorgesehenen “Streichelzoos” erlaubt.

* Kornblumen fallen unter Wiederbetätigung und dürfen nicht mehr gepflückt werden.

* Patriotismus wird strafbar, Ausländer zuerst….

* Polizei und Bundesheer wird abgeschafft

* Die FPÖ wird unter verbotene Partei gelistet.

Eh alles ganz schön oder ? Jetzt frage ich mich Denkzwerg tatsächlich, warum ich noch immer ein “Rechter” bin.

Habe die Ehre……

Von Michlmayer zuerst erschienen auf Fisch & Fleisch
https://www.fischundfleisch.com/michlmayr/links-ist-besser-40953#comment-469736

Ähnliche Beiträge

Gast auf Hausverstand NEWS
Über Gast auf Hausverstand NEWS 20 Artikel

Gastblogger bei HausVerstand News —
Wir versuchen ein weites Spektrum an Sichtweisen, Meinungen und Themen abzudecken. Alles was die Menschen bewegt aber auch provoziert ist wichtig denn so kommen viele erst zum Nachdenken!

Da es auch viele andere, sehr gute Blogseiten und Blogger gibt, werden wir unter „Gast auf Hausverstand News“ ausgewählte Beiträge mit Genehmigung des Autors/Bloggers veröffentlichen. Wir sehen dies als Ergänzung zu unserer Seite! Du findest den Gastautor inklusive des Originallinks immer am Beginn und Ende des Beitrags!

Nähere Information findest du unter http://www.hausverstand-news.at/gast-auf-hausverstand-news/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten