Menschenrechtler: US-geführter C-Waffen-Einsatz in Syrien geplant

Pixabay

SYRIEN – Die US-Geheimdienste bereiten nach Erkenntnissen von Menschenrechtlern eine erneute Provokation mit C-Waffen in Syrien vor. Ziel der Provokation, bei der echtes Giftgas eingesetzt werden könnte, sei es, die Kurden mit der syrischen Regierung endgültig zu entzweien, sagte Ahmad Kasem, Chef des syrischen NGO-Netzwerks für Menschenrechte.

Unveränderter Bericht von Sputnik übernommen!

Nach seinen Angaben wird eine Giftgas-Aktion im Bezirk At-Tanf vorbereitet.

„Zurzeit läuft dort die Vorbereitung einer Provokation durch die US-Geheimdienste in Koordinierung mit den IS-Kämpfern, die der in Duma identisch ist. Für die Inszenierung werden Kurden – Frauen und Kinder – genutzt“, sagte Kasem am Samstag im Gespräch mit Sputnik.

Dem Chef der syrischen Rechtsverteidiger zufolge ist die Wahrscheinlichkeit einer solchen Provokationen äußerst hoch. „Dies wird mit dem Ziel vorbereitet, die Kurden mit der syrischen Armee in Konflikt zu bringen und einen Schlag gegen Syrien zu versetzen, der schon in Vorbereitung ist“, sagte er.Der offizielle Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, hat zuvor erklärt, dass nach Angaben einer Reihe von Sendern die Freie Syrische Armee (FSA) und die US-Kräfte für Sonderoperationen in der Provinz Deir ez-Zor eine Provokation mit dem Einsatz von Giftstoffen vorbereiten würden.

Nach der Provokation mit den am 4. April  angeblich „eingesetzten“ C-Waffen in der Stadt Duma haben die USA, Großbritannien und Frankreich einen Raketenschlag gegen Objekte in Syrien geführt, ohne auf die Ermittlungen der OPCW-Experten zu warten. Washington, London und Paris haben Damaskus für schuldig „erklärt“, obwohl sie keine Beweise dafür vorgelegt hatten. Alle ihre Schlussfolgerungen stützten sich nur auf Videos, die den der bewaffneten Opposition loyalen Internet-Ressourcen entnommen worden waren.

Dieser Bericht wurde aufgrund der Aktualität von Sputnik übernommen!

Ähnliche Beiträge

Gast auf Hausverstand NEWS
Über Gast auf Hausverstand NEWS 30 Artikel
Gastblogger bei HausVerstand News --- Wir versuchen ein weites Spektrum an Sichtweisen, Meinungen und Themen abzudecken. Alles was die Menschen bewegt aber auch provoziert ist wichtig denn so kommen viele erst zum Nachdenken! Da es auch viele andere, sehr gute Blogseiten und Blogger gibt, werden wir unter „Gast auf Hausverstand News“ ausgewählte Beiträge mit Genehmigung des Autors/Bloggers veröffentlichen. Wir sehen dies als Ergänzung zu unserer Seite! Du findest den Gastautor inklusive des Originallinks immer am Beginn und Ende des Beitrags! Nähere Information findest du unter http://www.hausverstand-news.at/gast-auf-hausverstand-news/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten