Justus Gläubig – Spielereien

Da ich am Land wohnte und die HTL in der Hauptstadt besuchte, verbrachte ich viel Zeit im Zug und in der Straßenbahn.
Während der Fahrt las ich Bücher wie „Die Lehren des Don Juan“ von Castaneda, „Anleitung zum unglücklich sein“ von Paul Watzlawick. und ähnliche Bücher, die sich mit außersinnlichen Wahrnehmungen und der Macht der Gedanken beschäftigten.
Nun war es einmal an der Zeit, das Gelesene ein bisschen auszuprobieren. Gemeinsam mit meinem Freund.
Vor uns ging eine Frau mit einer Einkaufstasche in der rechten Hand.
Wir konzentrierten uns darauf, dass die Frau die Tasche in die andere Hand wechselte.
Es dauerte zwar einige Minuten, aber sie tat es.
Wir übten weiter, bis die Frau alle 30 Sekunden ihre Last von einer Hand in die andere wechselte.
Plötzlich sagte ich: und jetzt fällt sie nieder…
Und sie rutschte auf einer Baanenschale aus.

Dieses Erlebnis war für mich der Beweis für die Macht der Gedanken und ich versuchte, mit dieser Erkenntnis in Zukunft behutsam umzugehen.

Ein Buch über die Macht der Gedanken: Haanel.. Das Master Key System.

Wird fortgesetzt
Man kann meine Biografie als Taschenbuch in jeder Buchhandlung bestellen oder im Internetbuchhandel als E-Book  downloaden.
Hier geht es zum Taschenbuch und hier zum E-Book.

Ähnliche Beiträge

Ersten Kommentar schreiben

Antworten