Von 5m Höhe in den Tod? Noch keine Bewertung

Pixabay.com für Hausverstand News

Bitte bewerte den Blog!

ÖSTERREICH – Wenn eine Person sich ernsthaft vornimmt das Leben zu nehmen, dann ist dies oft so geplant, dass es keine Rettung mehr gibt. Natürlich gibt es auch viele Menschen die einen “Selbstmord” planen um andere Menschen auf sich aufmerksam zu machen und diese wollen überleben, also gefunden werden. Beide Ursachen liegen in der Psyche der betreffenden Menschen!

Neuerdings gibt es dann noch die “Selbstmorderpresser”. Es sind die Menschen, die lautstark drohen sich selbst das Leben zu nehmen wenn der Staat nicht augenblicklich gegen die eigenen Gesetze verstößt um deren Forderungen zu erfüllen. Ich bin jetzt kein Psychologe, aber mein Hausverstand sagt mir, dass sich diese Menschen nicht wirklich umbringen würden. Es geht ihnen um ihr besseres Leben, um ihre Forderungen, die sie logischerweise nicht hätten wenn sie mit ihrem Leben abgeschlossen hätten.

Trotzdem muss man diese Menschen vor sich selbst schützen. Nicht das sie von einem Dach springen würden, sondern dass sie nicht aus Unvorsichtigkeit herunterfallen.

Irgendwie erscheint es etwas lächerlich, wenn jetzt ein Mensch auf einem Container in 5m Höhe steht und mit Selbstmord(?) durch herunterspringen droht, wenn seine Forderungen nicht erfüllt werden.

Aber dies hält wieder die Polizei, die Feuerwehr, die Rettung und noch viele andere involvierte Personen in Atem. Auch meine Linken Freunde sehen die Forderungen dieses Aktionskünstlers wieder als Beweis für eine unmenschliche Regierung die Menschen im Stich lässt.

Damit hat diese Person genau das erreicht was sie wollte. Aufmerksamkeit und diese erzeugt wieder Hass und Unfrieden auf beiden Seiten in der Bevölkerung!

Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, wie ehrlich meint es diese Person mit ihrem “Herunterspringen”?

Wie oft sind wir als Kinder von dieser Höhe heruntergefallen ohne uns ernsthaft zu verletzen! Diese 5m mögen ja für Brüche oder ähnliches sorgen, aber für den Tod eher nicht!

In diesem Sinne

“Bleibt´s Spannend!”

 

 

Ähnliche Beiträge

Über Harry Hausverstand 235 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten