Von der Linken Brut und den Rechten Nazis Noch keine Bewertung

Bitte bewerte den Blog!

Immer und immer wieder liest man gegenseitige Beleidigungen, Verleumdungen und Hassparolen. Manchmal sind leider die “Rechten” nicht besser als die “Linken” obwohl diese meist auf allen Foren Andersdenkende jederzeit beleidigen dürfen, ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden!

Die Mainstream Medien stört es ebenso in keinster Weise wenn Bundeskanzler, Vizekanzler und die ganze Regierung mit Hass angegriffen werden. Es hat sich anscheinend gesellschaftlich etabliert mit Hass und Intoleranz gegen die vielen gesellschaftskritischen Menschen vorzugehen.

“Links” kann Plakate mit “Deutschland verrecke!”, “Unseren Hass könnt ihr haben”, “Deutsche raus!” oder “Keine Toleranz den Rechten!” im Netz, auf Demos und auf Hauswänden verbreiten. Alle finden es “toll” und “voll suba“!

Wenn aber die Idenditären mit: “Macht die Grenzen dicht!”, “Bald sind wir Minderheiten im eigenen Land!”, “Heimatliebe ist kein Verbrechen!” und “Unser Land – Unsere Werte!” im Netz und auf Demos verbreiten (Hauswände werden grundsätzlich nicht beschmiert!) dann sind das die gaaaanz bösen Rechten?

Da frage ich mich ganz ehrlich: Welche Werte haben diese Tol(l)eranzbestien der Linken eigentlich? Zu welchen Werten stehen die Mainstream Medien?

Ein Wirt stellt einen Stopper mit folgendem Text auf:

Isst du Schwein komm´rein, isst du Pute alles Gute!

Dann beginnt ein Shitstorm vom allerfeinsten! Da ist es auch komplett egal ob ein Syrer, der in diesem Lokal arbeitet und sich einen Scherz erlaubt hat, dafür verantwortlich ist. Was ist daran Rassistisch? Manoman!

Wenn ein Wirt aber “Afd Mitglieder werden nicht bedient!” aufstellt ist alles “Suba Toll”? Wie krank sind diese Menschen eigentlich?

Ein super Aufreger war auch:

Wiesbadener Wirt nennt “Zigeunerschnitzel” um! Aus einem “Zigeunerschnitzel” wurde ein “Sinti-und-Roma-Schnitzel”: Dafür bekommt ein Wiesbadener Gastwirt mächtig Ärger. Jetzt wehrt er sich gegen den Rassismus-Vorwurf…

Dann ist ein Wiener-Schnitzel ebenfalls rassistisch! Aber sowas von!

Mein Respekt gilt allen Firmen die vor diesen “Moralexperten” nicht in die Knie gehen, wie das “Mohrenbräu“, dessen Logo schon über 200 Jahre existiert!

Auch der Neue Verfassungsschutzbericht in Deutschland spricht Bände!

Laut Verfassungsschutzbericht stiegen im vergangenen Jahr linksextrem motivierte Gewalttaten drastisch an, von 1200 in 2016 auf zuletzt 1650 Taten.

“Die Zahl der rechtsextrem motivierten Gewalttaten ist hingegen gesunken: Wurden 2016 noch 1600 Fälle registriert, waren es im Vorjahr 1050 Taten.”

 

Interessant ist auch eine Grafik der Welt

Die Welt https://www.welt.de/politik/deutschland/article179908764/Verfassungsschutzbericht-2017-Mehr-Salafisten-mehr-Reichsbuerger-mehr-linke-Gewalt-in-Deutschland.html

 

Meines erachtens geht es schon lange nicht mehr um Menschen, oder um “Das Volk” denn die Gesellschaft hat sich geteilt, aber nicht in Rechts und Links sondern in Einzelkämpfer die sich vielleicht in lose Gruppen für eine gewisse Zeit zusammenschliessen!

Mir stellt sich ernsthaft die Frage:

“Was wäre, wenn die EU Regierungen abgelehnte Asylforderer und Straffällige sofort abschiebt und die Grenzen dicht macht! Frontex, sammelt die Bootsflüchtlinge im Mittelmeer auf und bringt sie umgehend an den Abfahrtsort zurück? Es gibt wieder überall Schweinefleisch zu essen und die Kreuze werden in den Schulen wieder aufgehängt!”

Was würde das ändern?

In diesem Sinne

“Bleibt´s Spannend!”

Ähnliche Beiträge

Über Harry Hausverstand 235 Artikel
Der Hausverstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den Hausverstand! (Frei nach Arthur Schopenhauer) ! Harry Hausverstand war viele Jahre bei mehreren Printmedien tätig und baute sich hier ein persönliches Netzwerk auf, das heute noch aktiv ist. Sein persönliches Anliegen: Die Menschen wieder zum Nachdenken zu bringen da ihnen von der Politik und den System-Mainstream Medien meist das eigene Denken und die Eigenverantwortung abgesprochen wird. Der Leser bekommt durch das Zusammenführen vieler vorhandener und aktueller Meldungen eine vollkommen andere Sichtweise. Seine Beiträge sind oft als Satire zu verstehen, da nur ein polarisieren die Menschen zum Nachdenken bringt! Sein Motto: Nicht alles glauben sondern wieder selber Denken damit Überlegen wieder überlegen macht!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten